User profile: pifodono

User info
User name:pifodono
Name:Sonny Hambly
Location:Gadsden
Website:http://lustvollerjonas.com/category/erotik-sex-geschichten-seiten/
Bio:"Ich bin sicher, dass du dich auch daran erinnerst!" sagte sie und trat weit genug zurück, um ihren beeindruckenden, nackten Körper zu zeigen. „Du und ich, wir wissen beide, dass ich das Beste war, was du jemals hattest, aber Kyle? Du bist nicht einmal annähernd das Beste, was ich jemals hatte. Du wusstest nicht, wie man ein Mädchen behandelt Ich könnte mir kaum einen Orgasmus mit einer Karte und Anweisungen und deinem Schwanz geben ... Nun, ich weiß nicht, wie du es in all deinen Bildern so groß aussehen lässt, aber ich gehe davon aus, dass viel Zoom dabei war . " Ich schnaubte dabei. Addison blickte zurück und lächelte mich an, vielleicht das schönste Lächeln, das ich von einem Mädchen gesehen hatte, das für ihr hübsches Lächeln bekannt war. Die Rache sah ziemlich gut bei ihr aus, musste ich sagen. "Ich bin mir auch sicher, dass du dich an meinen Freund hier erinnerst", sagte Addison und trat zur Seite, damit ich die Kamera sehen konnte. "Hey, Kyle! Wie geht es dir? Weil ich wirklich hoffe, dass es dir schadet", scherzte ich, winkte ihm zu und tat nichts, um meine Nacktheit oder meinen großen, aufrechten Schwanz zu verbergen. Addison schlenderte zu mir hinüber und ihr Arsch schwankte bei jedem Schritt verführerisch. "Glaubst du, du kannst mich für mich gewinnen oder mit deinen erbärmlichen Ausreden für Sex-Tapes zerbrechen?" Addison spottete und drückte mich runter, so dass ich flach auf dem Bett lag. Sie saß neben mir und stand immer noch vor der Kamera. "Du kannst mir nichts antun, weil du mir nichts antust. Ich lebe mein Leben so wie ich mein Leben leben will und ich tue was ich will und du willst wissen was ich jetzt will, Schlampe? Ich will Werde ernsthaft gefickt, als wärst du noch nie fickfähig, du dummer Scheißkerl, und Ryan hier wird es tun, weil er weiß, wie eine Frau wirklich behandelt werden muss, nicht wahr, Ryan? " "Verdammt richtig!" Rief ich aus und schoss einen Daumen hoch vom Bett. "Gut!" Addison quietschte fröhlich. "Nun, hier ist eines von vielen Dingen, die du nie wieder bekommen wirst, Kyle!" Addison beugte sich vor, nahm fast die Hälfte meines Schwanzes in den Mund und gab mir einen perfekten Fick-Blowjob. Es war nass und schlampig, aber ihr Tempo war perfekt, sie hüpfte auf und ab und nahm mit jedem Bob ein bisschen mehr mit,
History
Joined:

This user does not accept Private Messages

User: pifodono

  • Public profile